>>>ESSENSBESTELLUNG:

HIER GEHT ES ZUM WEBMENÜ

 


Elterninfo zum Mittagessen

>>>Informationen zur Differenzierung in der Jahrgangsstufe 8 - >>>Informationen zur Schülerfahrtkostenerstattung


>>>Die folgende Information als pdf-Datei zum Ausdrucken

Liebe Eltern!
Liebe Schülerinnen!

Seit September 2011 hat die Firma Groth (www.groth-catering.de) die Verpflegung der Schülerinnen am Vormittag und das Mittagessen übernommen.

Der Speiseplan wird zwei Wochen im Voraus auf der Schulhomepage eingestellt. Sie haben die Auswahl zwischen zwei verschiedenen warmen Gerichten (eines davon ist vegetarisch) zum Preis von derzeit 3,80 € und einem kleinen bzw. großen Salatteller zum Preis von 1,20 € bzw. 2,90 € aus der Salatbar. Es besteht die Möglichkeit, das Essen bis morgens um 7.30 Uhr zu bestellen bzw. bei Krankheit der Schülerin auch wieder abzubestellen. Bitte beachten Sie bei der Bestellung bewegliche Ferientage oder andere unterrichtsfreie Tage.
Achtung: Die Krankmeldung Ihrer Tochter in der Schule genügt nicht, um das Essen abzubestellen. Sie müssen das Essen selbst stornieren. Bei Unklarheiten können Sie unter der Nummer 02923-8534 die Firma Groth erreichen.

Wenn Sie zu Hause einen Computer mit Internetzugang besitzen, können Sie die Bestellung von dort jederzeit aufgeben, spätestens jedoch bis zum Morgen des Essenstages um 7.30 Uhr. Die Adresse lautet:
https://mensa.bistum-muenster.de.
Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass Sie https:// und nicht nur http:// eingeben. Mit einem Kennwort, das Sie mit der Freischaltung des im Schülerausweis integrierten Chips erhalten, ist es dann möglich das Essen zu bestellen. Die Freischaltung können Sie bei Frau Leufke oder über das Sekretariat beantragen.
Sollte Ihre Tochter den Schülerausweis mit integriertem Chip verlieren, kann er über Frau Leufke oder das Sekretariat gesperrt werden und eine evtl. erforderliche Neuausstellung erfolgen. Bei Verlust oder mutwilliger Zerstörung müssen wir eine Gebühr von 1,50 € erheben.

Falls Sie nicht von zu Hause aus bestellen können, besteht die Möglichkeit, das Terminal in der Cafeteria der Schule zu benutzen. Wir empfehlen jedoch von zu Hause aus zu bestellen, da dann lästige Wartezeiten entfallen.

Voraussetzung für die Bestellung ist ein Guthaben auf dem Essenskonto.
Es handelt sich um ein Treuhandkonto, das ausschließlich als Guthabenkonto geführt wird und nur dem Zwecke der Essensabrechnung dient. Beim Verlassen der Schule werden noch bestehende Guthaben erstattet.
Das Geld, das Sie im Voraus überweisen, wird auf dem Treuhandkonto durch die Schule (Frau Leufke) verwaltet. Der Verlust Ihres Geldes ist ausgeschlossen. Sie können im Internet oder am Terminal der Schule jederzeit den Kontostand überprüfen.

Ich möchte für meine Tochter _________________________________________________
Name, Vorname

die Freischaltung des Chips für das Mittagessen beantragen.

_______________________________             ___________________________________
Datum                                                                        Unterschrift der Eltern


>>>Die folgende Anleitung als pdf-Datei zum Ausdrucken

Anleitung zum Aufladen des Guthabens im Webmenü

Liebe Eltern!
Liebe Schülerinnen!

Voraussetzung für die Bestellung ist ein Guthaben auf dem Essenskonto. Um reibungslos starten zu können, müssen Sie einen Betrag, den Sie selbst festlegen können, auf das folgende Konto:

Marienschule
Darlehenskasse Münster
IBAN: DE75 4006 0265 0003 4905 50
BIC: GENODEM1DKM

unter Angabe der „externen ID“, die Ihnen mit der Ausgabe des Chips mitgeteilt wurde, einzahlen.
Es handelt sich um ein Treuhandkonto, das ausschließlich als Guthabenkonto geführt wird und nur dem Zwecke der Essensabrechnung dient. Beim Verlassen der Schule werden noch bestehende Guthaben erstattet.
Das Geld, das Sie im Voraus überweisen wird auf dem Treuhandkonto durch die Schule
(Frau Leufke) verwaltet. Der Verlust Ihres Geldes ist ausgeschlossen. Sie können im Internet oder am Terminal der Schule jederzeit den Kontostand überprüfen.

Wenn Sie zu Hause einen Computer mit Internetzugang besitzen, können Sie die Bestellung von dort jederzeit aufgeben, spätestens jedoch bis zum Morgen des Essenstages um 7.30 Uhr. Die Adresse lautet:

https://mensa.bistum-muenster.de.

Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass Sie https:// und nicht nur http:// eingeben. Mit einem Kennwort, das Sie mit der Freischaltung des im Schülerausweis integrierten Chips erhalten, ist es dann möglich das Essen zu bestellen.
Sollte Ihre Tochter den Schülerausweis mit integriertem Chip verlieren, oder mutwillig zerstören, müssen wir eine Gebühr von 1,50 € erheben.
Falls Sie nicht von zu Hause aus bestellen können, besteht die Möglichkeit, das Terminal in der Cafeteria der Schule zu benutzen. Wir empfehlen jedoch von zu Hause aus zu bestellen, da dann lästige Wartezeiten entfallen.

Für weitere Fragen:

Frau Leufke
Tel.: 0251 28918 - 15

Sekretariat
Tel.: 0251 28918 - 0

 

Öffnungszeiten

Kiosk

Montags bis Donnerstags

8:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Freitags

8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Mensa

Montags bis Donnerstags

12:15 Uhr bis 14:15 Uhr

Freitags

geschlossen

Schülerinnen, die nach der 7. Stunde essen möchten, bitten wir
umittelbar nach dem Unterricht in die Cafeteria zu gehen.

Die Schultasche kann anschließend weggebracht werden.