Die Fachschaft Sport

Sport Startseite

Im Kajak auf der Werse

 

>>>zum Webfotoalbum


Montags nachmittags ist auf der Werse in Münster eine Menge los. Oberstufenschülerinnen aus zwei Profilkursen „Kanu/Turnen“ erobern in mehr oder weniger kippsicheren Wildwasser- und Allroundkajaks den heimischen Fluss.
In einem Experiment waren die Kurse in der ersten Einheit nach den Sommerferien sogar parallel auf dem Wasser. Die alten Hasen aus dem Q2-Kurs von Frau Küpper zeigten den Greenhorns aus dem Q1-Kurs von Frau Grotendorst jeden Winkel im Bootshaus des PSM (Paddelsportverein Münster) und begleiteten die ersten Paddelversuche auf dem Wasser.
In den nachfolgenden Stunden fanden die Kurse wieder getrennt statt. Die „Großen“ haben im letzten Jahr durch verschiedene Trainingsformen umfangreiche Paddelerfahrungen sammeln können und konzipieren aktuell Übungs- und Spielformen zum sicheren und technisch versiertem Kajakfahren.
Die „Neuen“ beschäftigen sich mit den Grundtechniken und versuchen dem mal links- und rechs ausbrechendem fahrbaren Untersatz die Richtung vorzugeben. Das dies am Anfang nicht ganz einfach und vereinzelt auch schon mal mit einer Kenterung verbunden ist, daran kann sich manch angehende Abiturientin sicherlich noch allzu gut erinnen. Doch erfahrungsgemäß hat man das Kajak nach etwa 10 gepaddelten Flusskilometern gut im Griff und das anfängliche Karusellfahren auf dem Wasser ist schnell überwunden.
                                                                                                                                             GRD