Hinweise zur Nutzung von Schulbistum

Liebe Schülerinnen,

einige Wochen "Lernen von Zuhause" mithilfe der Lernplattform Schulbistum habt ihr schon gut geschafft. Manche Dinge klappen schon sehr gut, an manchen Stellen kommen Fragen auf.

Immer mal wieder blockieren E-Mails mit großen Anhängen (z.B. Hochauflösende Fotos) nicht nur das eigene Postfach, so dass ihr keine E-Mails mehr erhalten könnt, sondern blockieren allgemeine Kapazitäten. Deshalb…

  • prüft regelmäßig, ob noch genug Speicherplatz in eurem E-Mail-Fach ist (bei Mailservice: recht weit oben rechts: z.B. „2,1 von 50MB frei“ ist ziemlich knapp.). Löscht nicht mehr benötigte Nachrichten aus allen Postfächern: „Posteingang“, „Gesendet“ und wenn etwas drin ist auch im Ordner „Spam-Verdacht“. Für die jüngeren Schülerinnen gilt: Lasst euch hier beim ersten Mal von älteren Geschwistern oder Eltern helfen!“
     
  • schickt Fotos, Anhänge etc. - nur wo es nötig ist - möglichst in niedrigerer Auflösung oder noch besser vereinbart, dass sie in einen bestimmten Ordner der Klasse hochgeladen werden. Besser ist es noch, wenn ihr die Fotos in ein PDF-Dokument umwandelt.
     
  • wenn ihr im Bereich eurer Klasse Dateien hochladet oder Anhänge bei Mails verschickt, helft ihr euren Lehrern und Lehrerinnen, indem ihr den Anhang mit eurem Namen verseht und falls es mehrere Dateien sind, sie auch durchnummeriert. Eure Lehrerinnen und Lehrer erhalten in der Regel nämlich sehr viele solcher Dateien auf einmal.

  • Anleitung zum Hoch- und Runterladen von Dateien im Browser

 

Viel einfacher geht das alles mit der kostenlosen Webweaver-App aus eurem App-Store.

 

 

Zum Thema der Anmeldung auf www.schulbistum.de:

  • der Login lautet für euch:   vorname.nachname@mmm.schulbistum.de (Bei Doppelnamen i.d.R. nur der erste)
     
  • das Passwort darunter könnt ihr, wenn ihr es vergessen habt, mit dem „Passwort vergessen?“-Button auch selbst zurücksetzen. Dazu müsst ihr auch die externe E-Mail-Adresse, die ihr bei der ersten Anmeldung bei Schulbistum hinterlegt habt (i.d.R. die Eltern-E-Mail) eingeben.
    Wenn das nicht funktioniert oder es irgendwelche Probleme gibt, könnt ihr euch  hier melden.