A-lympiade Mathematik - Vorrunde 2019/20

3 Teams aus der Q1 haben an der Vorrunde von "macht mathe" teilgenommen.

In der Q1 haben sich in diesem Jahr wieder 3 sehr motivierte Team aus insgesamt 9 Schülerinnen zusammengefunden, die an einem ganzen Tag an den Aufgaben des internationalen Wettbewerbs "macht mathe"  gearbeitet haben. Bei der Bewältigung der gestellten Aufgaben war Problemlösen, Teamarbeit, kritische Bewertung mathematischer Modelle, eigenes Modellieren und Argumentieren gefragt.

 

In der aktuellen Aufgabestellung ging es darum, optimale Treffpunkte für Personen verschiedener Wohnorte zu finden. Ausgangspunkte der Personen waren zunächst Orte verschiedener europäischer Städte, jedoch kamen in den fortgeschrittenen Aufgaben noch Personen anderer Kontinente hinzu. Zur Optimierung mussten neben der reinen Entfernung verschiedenste Kriterien mit berücksichtigt, bewertet, gewichtet und in die Argumentation eingebunden werden. Zum Beispiel: die zur Verfügung stehende Verkehrsmittel, die Reisezeit, gesamte Kosten und Kosten der einzelnen Teilnehmer, Klimaaspekte und Ausgewogenheit sowie gerechte Lastenverteilung waren Beispiele.

 

Wir freuen uns, dass die Schülerinnen an ihrem freien Tag die Aufgaben so engagiert bearbeitet haben und sind gespannt auf die Ergebnisse.

Hier gelangen Sie direkt zum aktuellen Terminkalender. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.