Ausstellung eröffnet!

Alle Beiträge zum Geschichtswettbewerb sind in der Marienschule zu sehen.

Am 13.11.2019 wurde die Ausstellung der Beiträge zum Geschichtswettbewerb eröffnet. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung präsentierten die Schülerinnen Johanna Westbrock und Johanna Müller (9c), Catherine Smartt (Q1) sowie Ida Macholz (7b) Auszüge aus ihren spannenden Arbeiten. Sie haben sich mit Münsters Straßenbahn, dem Politiker Sir Thomas Smartt und der deutsch-deutschen Geschichte beschäftigt. Nicht nur diese drei Arbeiten, sondern auch alle anderen interessanten Beiträge zu verschiedensten Themen sind ab sofort im Erdgeschoss der Marienschule in Auszügen ausgestellt. Sie sind herzlich eingeladen, die Ausstellung zu besuchen und sich einen Eindruck von den beeindruckenden Ergebnissen unserer Schülerinnen zu machen! 

Hier geht es zur Fotogalerie

Hier gelangen Sie direkt zum aktuellen Terminkalender. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.