Ein Schritt in Richtung Frieden

3.300 Schüler*innen gehen für den Frieden auf die Straße. Die Marienschule ist dabei.

 

Organisiert von Schülersprecher*innen-Teams der Münsteraner Schulen machten sich am 19. Mai gut 3.300 Schülerinnen und Schüler auf einen Friedensmarsch durch die Innenstadt von Münster. Nach einer Anfangskundgebung auf dem Schlossplatz ging es mit Schildern und Plakaten über die Weseler Straße zur Aegidiistraße und von dort aus über die Universitätsstraße zurück zum Schlossplatz. Dort wandte sich das Organisationsteam noch einmal mit dringenden Appellen für den Frieden einzustehen an die Schülerinnen und Schüler. Was für eine tolle Aktion!

Hier gelangen Sie direkt zum aktuellen Terminkalender. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.