Hüpfende Zahlen

Känguruwettbewerb der Mathematik

Jene, die dieses Jahr am berühmten 21. Känguru-Wettbeweb der Mathematik teilgenommen haben, sind wahrlich Vollblut-Mathematikerinnen. Nicht wie sonst die Jahre im Schulvormittag hat der Wettbewerb dieses Jahr am Känguru-Tag, den 18.3, für Freiwillige nachmittags nach dem Unterricht zu Hause stattgefunden. Um dem Corona-Virus ein Schnippchen zu schlagen, haben sich die Organisatoren Frau Grotendorst und Herr Wagner überlegt, die Aufgaben digital zur Verfügung zu stellen, so dass alles zu Hause im Home-Office unabhängig vom Infektionsgeschehen stattfinden konnte. Die Aufgaben wurden zur Startzeit verschickt und nach abgelaufener Zeit die Antworten registriert.

Kurz vor dem Startschuss war in unserem Chat richtig was los und die Spannung zu spüren. So entstand zwischen den Teilnehmerinnen, zusammengewürfelt aus allen Jahrgangsstufen, sogar etwas wie ein mathematisches Gemeinschaftsgefühl.

Wir drücken allen, die über den wie immer spannend gestellten Aufgaben gebrütet haben, die Daumen, dass ein paar der tollen Preise zur Marienschule geschickt werden.

Hier gelangen Sie direkt zum aktuellen Terminkalender. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.