Informatik-Biber-Wettbewerb

Rege Teilnahme - Wir drücken die Daumen!

Zahlreiche Schülerinnen der Marienschule haben am Informatik-Wettbewerb Informatik-Biber teilgenommen. Insgesamt 85 Mädchen aus Kursen der Stufen 8 bis Q2 sowie aus der Lego-Roboter AG wetteiferten zum Großteil in Teams in der Zeit vom 9. bis 22. November um die begehrten Preise und Auszeichnungen.

Der Informatik-Biber ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Gesellschaft für Informatik, dem Fraunhofer Institut sowie dem Max-Planck-Institut geförderter Wettbewerb im Fach Informatik und gilt als der größte Informatikwettbewerb Deutschlands. Die lebensnahen und alltagsbezogenen Aufgaben fördern digitales Denken. Die Schülerinnen entdecken die Faszination und Relevanz informatischer Methoden.

Die Ergebnisse werden erst in einigen Wochen feststehen, wir drücken die Daumen!

 

Hier gelangen Sie direkt zum aktuellen Terminkalender. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.