Jerusalema! Hier geht's zum Film...

Ein Lied aus Südafrika für die Verbundenheit.

Zunächst zögerlich und dann mit Schwung schallte es aus sämtlichen Klassen, Räumen, Hallen und rund um die Marienschule herum bis hin in die Stadt hinein: Jerusalema!

Das Lied stammt aus Südafrika und dazu ist eine weltweite Challenge gestartet, die Verbundenheit in schwierigen Zeiten schaffen möchte.

Die gesamte Schulgemeinschaft hielt es nicht mehr auf den Stühlen. Die mittlerweile berühmte Schrittkombination wurde nachgetanzt und sogar kunstvoll auschoreographiert. Challenge accepted!

Alle waren sich einig, dass es riesigen Spaß gemacht hat, an diesem großen und gemeinsamen Tanzprojekt mitzuwirken. Lebensfreude pur trotz Corona-Einschränkungen und die Hüfte schwingt immer noch weiter zum Takt der Musik, auch wenn die Aufnahme längst im Kasten ist.

 

Hier gelangen Sie direkt zum aktuellen Terminkalender. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.