Studierende sammeln Praxiserfahrung an der Marienschule

Zirkusshow in der 6b

Im Rahmen des Seminars „Kompetenzorientierter Unterricht“ haben Master-Studierende der Uni Münster erste Praxiserfahrungen an der Marienschule sammeln können. Durch eine Kooperation mit dem Institut für Sportwissenschaft bereiteten sie das Unterrichtsvorhaben Akrobatik vor und erprobten es in der Klasse 6b.

In diesem besonders für die 6b spannenden Projekt zum Thema Zirkus, das Anfang Mai begann, erprobten die Schülerinnen verschiedene Pyramiden, setzen Alltagsgegenstände ein und erarbeiteten am Ende eine richtige Zirkusshow. Abschließend betrachtet war die Kooperation für beide Seiten ein voller Erfolg.

Hier gelangen Sie direkt zum aktuellen Terminkalender. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.