Welcher Gegenstand steht für dich für Europa?

#whatseurope2you

Der Mai steht ganz im Zeichen von „Europa“, denn vom 1. bis zum 9. Mai findet unter dem Motto "#EUnited – gemeinsame Vision für die Zukunft" die Europawoche 2021 statt. Und da sind wir als Europaschule natürlich dabei!

Die Europawoche findet jährlich bundesweit in der ersten Maiwoche statt und endet traditionell am 9. Mai, dem Europatag der EU. In diesen Tagen finden in Münster wieder zahlreiche Aktionen statt, mit denen sich verschiedene Gruppen und Vereine für die europäische Idee einsetzen und die Bedeutung Europas für die Bürgerinnen und Bürger betonen.

Am 1. Mai startete das Büro Internationales der Stadt Münster die Europawoche mit einem „Europa-Bummel“. Bei diesem Stadtrundgang können Fragen zur EU beantwortet und gleichzeitig Wissenswertes über die Union in Erfahrung gebracht werden. In den Fenstern verschiedener Gebäude sind die Fragen, Antworten und weiterführende Informationen zu finden.

Wir vom Projektkurs Geschichte fanden die Idee total gut und wollten mitmachen. Der Stadtwerke CityShop hat uns seine Schaufenster überlassen, sodass wir diese kreativ nutzen konnten. Dabei stand für uns die Frage im Mittelpunkt, was unsere Mitschülerinnen überhaupt mit Europa verbinden. Um das herauszufinden, haben wir verschiedene Menschen gefragt, welcher Gegenstand für sie für Europa steht und welche Bedeutung damit Europa für sie hat. Die Ergebnisse könnt ihr noch die ganze Woche im Stadtwerke CityShop in der Salzstraße sehen. Und wenn ihr selbst mitmachen wollt: Postet auf Instagram unter dem Hashtag #whatseurope2u ein Bild von eurem Gegenstand, der für euch für Europa steht. Seid also gerne dabei!

 

Hier gelangen Sie direkt zum aktuellen Terminkalender. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.