Wunderliches aus Wald und Wiese

Projekt in Kooperation mit dem LWL-Naturkundemuseum Münster

Die Sonne kommt raus, alles um uns herum wächst und blüht. Die Frage ist, wie lange noch? Es gibt verschiedenste Faktoren, die den heimischen Insekten das Überleben schwer machen. Und von ihnen abhängig sind wiederum Bäume und Blumen sowie Nutzpflanzen. Grund genug sich einmal mit der Welt der Wiesen und Wälder zu beschäftigen und unseren Blick auf das zu richten, was dort so krabbelt und fliegt, aber auch wächst. Diese Welt wird Gegenstand der nächsten praktischen Aufgabe des Kurses und um die biologischen Besonderheiten besser verstehen zu können war am 22.Mai Herr Dr. Tenbergen vom LWL-Naturkunde Museum Münster zu Gast im Kurs und hat einige Exemplare vorgestellt.

Hier gelangen Sie direkt zu unserer
Jubiläumsseite.
Viel Spaß beim Schmökern!