Routen planen und Umfüllen mit System

EF und Q1 nehmen am internationalen „macht mathe Tag“ teil

5 Teams aus den Jahrgangsstufen EF und Q1 haben am Freitag, den 18.11.22 an den Aufgaben des internationalen Mathematikwettbewerbs „macht mathe“ teilgenommen.

An diesem Tag ging es darum, einen ganzen Tag lang im Team eine komplexe Anwendungssituation mit mathematischen Überlegungen zu lösen und den Weg zu begründen. Schulmathematik war hier nur die Werkzeugkiste. Aber es ging um noch viel mehr: sich im Team zu organisieren, Arbeit zu teilen und zu koordinieren und darum unterschiedliche Nebenbedingungen im Sachkontext in das Modell einzubauen.

Es galt dabei Optimale Routen und Einsatzpläne für die Belieferung in einer Stadt mit z.T. engen Straßen und Baustellen zu finden. Eine der Gruppen hat sich mit „Umfüllaufgaben“ beschäftigt. Hier mussten unterschiedliche Darstellungen und Verallgemeinerungen entwickelt werden.

Weniger Mathe aus dem Unterricht, dafür strukturiert mit Tabellen, Grafiken und Informationen umzugehen und sie zur Darstellung zu nutzen, Teamarbeit, Organisationstalent für die Aufgabenstellung und die Zusammenarbeit waren nötig.

Die Schülerinnen haben sehr engagiert gearbeitet. Und Spaß gemacht hat es nach einhelliger Meinung auch. 3 Lösungen konnten wir für die nächste Runde des Wettbewerbs vorschlagen. Wir drücken die Daumen.

 

Hier gelangen Sie direkt zu unserer
Jubiläumsseite.
Viel Spaß beim Schmökern!