Anmeldung Schuljahr 2022-23

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen,

wir freuen uns, dass Sie sich für die Marienschule, das Mädchengymnasium Münsters interessieren.

Hier finden Sie einen Film, der die Schule vorstellt.
Hier finden Sie Präsentationfolien zur Marienschule.

Zur weiteren Information haben wir Mappen mit unserer Schulbroschüre und Flyern bestückt. Außerdem enthalten sie einen Schulvertrag und den Anmeldebogen.
Die Formulare können Sie ausgefüllt zur Anmeldung mitbringen. Eine Abholung der Mappen im Sekretariat der Marienschule ist möglich.

Die Schulleitung steht Ihnen und Euch gern für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie dazu mit dem Sekretariat unserer Schule einen Gesprächstermin (Tel. 0251 - 28918-0 oder per Email: marienschule-ms@bistum-muenster.de). Auch sind Sie herzlich eingeladen, sich auf den Internetseiten über unsere Schule zu informieren. Stöbern Sie in aller Ruhe und gewinnen Sie so einen ersten Eindruck über die Vielfalt des Schullebens an der Marienschule. Anlässlich vermehrter Nachfragen möchten wir darauf hinweisen, dass wir wie immer vier Eingangsklassen bilden können.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen und Ihrer Tochter.

Herzlich grüßt Sie /Euch  
Marlies Baar           Christoph Müller
Schulleiterin           stellv. Schulleiter

  • Montag, 10.01.2022 um 19:30 Uhr - Infoabend für die Eltern der neuen Sextanerinnen
     
  • Mittwoch, 12.01.2022 um 16:30 Uhr und Samstag, 15.01.2022 um 12:00 Uhr - Tag der offenen Tür
     
  • Montag, 07.02.22 - Donnerstag, 10.02.22 in der Zeit zwischen 09:00-12:00 und 15:00-18:00 Uhr - Anmeldezeitraum

    - vereinbaren Sie bitte für die Anmeldung Ihrer Tochter im Vorfeld einen Termin über das Sekretariat Fon: 0251-289180  oder per Email marienschule-ms@bistum-muenster.de
  • Bringen Sie bitte folgende Unterlagen zum Anmeldegespräch mit: Geburtsurkunde (Kopie), Taufbescheinigung (Kopie), Zeugnisse 3.2 (Kopie) und 4.1 (Original + Kopie) mit Empfehlung
    der Grundschule, Anmeldeformular (- das Sie von der Grundschule zum Halbjahreszeugnis erhalten -), Schulvertrag und schulisches Anmeldeformular, Nachweis 2fache Masern-         schutzimpfung, 1 Foto in Passbildgröße und die Hauptperson: Ihre Tochter

 

Stärken und Angebote

Schule - damit das Leben gelingt.

So heißt es in unserem Leitbild, dem sich das gesamte Kollegium verpflichtet fühlt.

 

Uns ist wichtig:

          zufriedene Schülerinnen in einem sozialen Miteinander

          die Förderung der Begabungen und der individuellen Lernvoraussetzungen
          jeder einzelnen Schülerin

         

Wir bieten an:         

einen sprachlichen Schwerpunkt (bilinguales, deutsch-englisches Profil)

einen naturwissenschaftlichen Schwerpunkt (Klassik plus / MNU)

Musikpraxisunterricht als Bläser- oder Chorklasse in den Klassen 5 und 6,
fortgeführt in die Mittel- und Oberstufe

theaterpädagogischen Unterricht (theaterbetonte Schule)

          Hausaufgaben-/ Übermittagsbetreuung bis 15:30 Uhr

         ein verlässliches und vielfältiges AG Angebot

 

Wir unterrichten:

in Doppelstunden

          mit moderner und zukunftsorientierter Ausstattung

 

Fragen und Antworten

Einstieg in der Oberstufe

Informationen speziell für den Quereinstieg in der Oberstufe finden Sie hier.

Unterlagen zur Anmeldung

Jahrgangsstufe 5:
Geburtsurkunde (Kopie), Taufbescheinigung (Kopie), Zeugnisse 3.2 (Kopie) und 4.1 (Original + Kopie) mit Empfehlung der Grundschule, Anmeldeformular (- das Sie von der Grundschule zum Halbjahreszeugnis erhalten -), Schulvertrag und schulisches Anmeldeformular, 1 Foto in Passbildgröße, Nachweis 2fache Masernschutzimpfung

Quereinstieg:
Geburtsurkunde (Kopie), Taufbescheinigung (Kopie), die letzten zwei Zeugnisse (Kopie), Schulvertrag und schulisches Anmeldeformular, 1 Foto in Passbildgröße, Nachweis 2fache Masernschutzimpfung

Jahrgangsstufe EF:
Geburtsurkunde (Kopie), letztes Halbjahreszeugnis (Original und Kopie), Schulvertrag und schulisches Anmeldeformular, Nachweis 2fache Masernschutzimpfung, spätere Vorlage des Abschlusszeugnisses mit Qualifikationsvermerk für die gymnasiale Oberstufe (Original und Kopie)