Übermittagsbetreuung und AG-Angebot

Die Marienschule bietet eine gesicherte Betreuung bis 15:30 Uhr an.

Angeboten werden Mittagessen von montags bis donnerstags Hausaufgabenbetreuung und vielfältige Arbeitsgemeinschaften im 13+ Programm.

 

Hausaufgabenbetreuung

Alle Schülerinnen können montags bis donnerstags an einer kostenfreien Hausaufgabenbetreuung teilnehmen, die von Studentinnen und Schülerinnen der Oberstufe geleitet werden. Während dieser Zeit (13:30-15:30 Uhr) können parallel auch Arbeitsgemeinschaften belegt werden.

 

Arbeitsgemeinschaften (13+ Programm)

Die Marienschule bietet den Schülerinnen von Montag bis Freitag im Nachmittagsbereich ein umfangreiches, interessantes AG-Programm an, das die Bereiche Sport, Musik, Theater, Kunst, Naturwissenschaft, Technik, Tastaturkurse, Handarbeit, Kochen… sowie auch z.B. das Engagement im Südviertel (siehe auch rechts) umfasst, so dass jede Schülerin ein für sie passendes Angebot wahrnehmen kann. In der Regel sind die Angebote kostenfrei zugänglich (mit Ausnahme kostenintensiver Angebote, z.B. Theater, Kochen, Segeln..) und können halbjährlich je nach Angebot neu belegt werden. Betreut werden die AGs von Lehrern und Schülerinnen der Marienschule sowie außerschulischen Kräften.

 

Das aktuelle 13+Programm für das 1. Halbjahr 2020/21 und das Informationsschreiben finden Sie hier.

 

 

Engagement im Rahmen des 13+ Programms