Italienisch

Über uns + Ansprechpartner

Ein bisschen „dolce vita“ im Schulleben, das ist Italienisch an der Marienschule! Die Freude an der Sprache steht im Unterricht an erster Stelle, die kleine – aber feine – Fachschaft besteht aus Frau Glahn und Frau Kannengießer-Müller.

Die Wahlmöglichkeiten für Italienisch liegen in den Jahrgangsstufen 8 und EF (10), in beiden Fällen kann am Ende sowohl die mündliche als auch die schriftliche Abiturprüfung stehen. „Comunicazione“ ist ein wichtiges Stichwort im Unterrichtsgeschehen, da unsere Lehrbücher „Ecco“ (Jgst.8) und „In Piazza“ (Jgst.EF) situationsorientiert angelegt sind, z.B. Jugendliche stellen sich einander vor, ein Einkauf auf dem Markt und vieles mehr. Dabei kommt auch die Landeskunde nicht zu kurz, die wir besonders zu den großen Festen betreiben, z.B. beschäftigen wir uns im Februar mit dem „Carnevale a Venezia“ oder klären die Fragen, ob der Osterhase auch in Italien existiert und welche Lieder die Italiener unter dem Weihnachtsbaum singen, falls es diesen dort gibt?

 

Wir freuen uns auf viele, neue Italienischkurse!


Projekte + Aktuelles

Wir freuen uns sehr, dass wir in der Jahrgangsstufe EF einen Schüleraustausch mit dem Gymnasium „Giovanni Pascoli“ im Zentrum von Florenz anbieten können, denn interkulturelle Begegnungen sind für das Sprachenlernen von unschätzbarem Wert.